+43 (0) 699 / 14 05 74 28 |kontakt@zirbin.at |Versandkostenfrei AT / DE ab 39,90 Euro

Seite wählen

Die Gins Österreichs – eine faszinierende Welt!

Österreich – ein Land entdeckt den Gin!

Österreich ist nicht nur für seine malerische Landschaft und exquisite Weine bekannt, sondern hat auch in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Aufmerksamkeit für seine Gins erhalten. Die österreichische Gin-Szene ist geprägt von Kreativität, Handwerkskunst und einer breiten Palette einzigartiger Geschmacksprofile. Seine lange Tradition im Schnapsbrennen trägt Österreich in die Zukunft und so widmen sich die hiesigen Brenner nun auch der Trend-Spirituose „Gin“.

Gin Marken Österreichs

In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den verschiedenen Gins aus Österreich befassen und einen Blick auf einige herausragende Marken werfen, die es neben der ZIRBIN – dem Gin mit Zirbe aus Tirol mit Sitz in Innsbruck – noch in Österreich gibt.

Die folgende Reihenfolge der für uns herausragenden Gins Österreichs ist willkürlich und ist kein qualitatives Ranking:

  1. Keckeis London Dry: ein klassischer Gin mit ausgeprägter Wacholderbasis und leichter Zitrusnote. Insgesamt machen 24 Botanicals ihn zu einer heimischen Alternative für alle Arten von Drinks. Dahinter steckt der Österreicher Harald Keckeis, der das Brennen schon von seiner Großmutter, die Obstbrände brandte, aus nächster Nähe erleben durfte. Der Gin im österreichischen Rankweil im Bundesland Vorarlberg einem Nachbarn von Tirol hergestellt. Bestellbar bei Amazon: Keckeis London Dry Gin
  2. Der Steinhorn Gin ist ein preisgekrönter Gin aus dem niederösterreichischen Weinviertel, der streng nach Vorschrift als London Dry Gin destilliert wird. Mit 44% ist er recht hochprozentig, aber wahnsinnig Wohlschmeckend. Bestellbar bei Amazon: Steinhorn Gin London Dry
  3. Der österreichische AEIJST Pale Gin wird in der Südsteiermark produziert. Die Region ist nicht bekannt für Gin, aber die Familie Thomann tut alles, um dies zu verändern. Der Aejist besteht aus neun verschiedenen Botanicals, die einzeln verkostet und dann zu einer Rezeptur kombiniert werden. Bestellbar bei Amazon: Aeijst Styrian Pale Gin
  4.  Die Destillerie Farthofer liegt in Öhling in Niederösterreich und produziert dort neben zahlreichen anderen österreichischen Spirituousen ihren Bio Organic Premium O Gin. 24 verschiedenen Botanicals lassen ein Spiel von Wacholder- und Orangenaromen in diesem Österreicher erleben.
  5. Der Guglhof Gin Alpin wird mehrfach schonend auf einer kleinen Kupferbrennblase destilliert und händisch in kleinen Mengen in Hallein im österreichischen Bundesland Salzburg abgefüllt. Insgesamt 23 Botanicals harmonieren zu einem unverfälschten Aroma und lassen ihn zu einem Erlebnis werden. Bestellbar bei Amazon: Gin Alpin
  6. In Axberg (Oberösterreich) werden Gewürze aus aller Welt mit dem Quellwasser der Mühlviertler Alm in Norden Oberösterreichs zum Reisetbauer Blue Gin verarbeitet. 27 Botanicals insgesamt ergeben ein mediterran-würziges Aroma, was diesen österreichischen Gin international bekannt machte. Bestellbar bei Amazon: Reisetbauer Blue Gin
  7. Wien Gin – Der Gin aus der Hauptstadt Österreichs. Von den Kesselbrüdern in drei Jahren erdacht und in Jugendstil Optik geschaffen ist er vielleicht einer der meistgetrunkenen österreichischen Gins weltweit. Bestellbar bei Amazon: Wien Gin
  8. Rick Gin bezeichnet sich als „Der Gin Spezialist aus Österreich“, wird in Wien destilliert und bietet mit 5 verschiedenen Sorten ein geschmacklich breites Sortiment. Bestellbar bei Amazon: Rick Gin RICH
  9. Ein weiterer preisgekrönter österreichscher Gin aus der Steiermark: Stin Styrian Dry. Zwei Freunde kreierten dort aus 28 Botanicals einen London Dry Gin, der sowohl inhaltlich als auch optisch glänzt. Bestellbar bei Amazon: Stin Styrian Dry Gin
  10. Roter Turm Alpine Dry. Nach einem Gipfel in den Lienzer Dolomiten benannt kommt dieser österreichische Gin aus dem Region Osttirol. 13 alpine Kräuter darunter Raritäten wie Enzian und Meisterwurz machen ihn zu einem besonderen Erlebnis. Bestellbar bei Amazon: Roter Turm Alpine Gin

Unser Fazit zu den Gin’s Österreichs

Die österreichische Ginszene zeichnet sich durch ihre Kreativität und Qualität aus. Viele Brennereien legen Wert auf traditionelle Destillationsmethoden und verwenden regionale Zutaten, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen. Die österreichischen Gins haben sich einen Namen gemacht und sind auf nationaler und internationaler Ebene hoch angesehen.

Ob Sie ein Fan von klassischen Wacholdernoten, floralen Aromen oder gewagten Geschmackskombinationen sind, die österreichischen Gins bieten für jeden Gin-Liebhaber etwas Passendes. Genießen Sie die Vielfalt, die Qualität und die Handwerkskunst, die in jeder dieser Ginflaschen steckt, und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der österreichischen Gins.

ZIRBIN Dry Gin aus Tirol sagt: Prost!

Florian

Geschrieben von Florian